Firmenchronik

Haus 1918 des Großvaters von Wilhelm Hinterberger

1918

Der Großvater des heutigen Firmeninhabers Wilhelm Hinterberger kauft am 30. August 1918 das Haus in der Eggersdorfer Straße 41 und legt damit den Grundstein der Firma.
Gemischtwarenhandlung von Franz Hinterberger

1939

Der Vater Franz Hinterberger übernimmt 1939 das Haus und die darin befindliche Gemischtwarenhandlung von seiner Mutter.
Umbau des Lebensmittelgeschäftes 1949

1949

Im Jahr 1949 ist der erste große Umbau des Lebensmittelgeschäftes fertig gestellt. Neben klassischen Lebensmitteln werden in dieser Zeit auch Kurzwaren, Schulartikel, Fahrradreifen und Geschirr angeboten.
Erster Selbstbedienungsmarkt in Amstetten 1964

1964

Erneuter Umbau. Es entsteht der erste „Selbstbedienungsmarkt“ in Amstetten. Franz Hinterberger tritt der Großhandelsvereinigung SPAR bei. Das damals sehr moderne Geschäft bietet auf über 90 m² Verkaufsfläche alles, was das Herz begehrt
Erster Heißgetränkeautomat

1971

Wohl einer der bedeutsamsten Momente der Firmengeschichte: Am 30. September 1971 entschließt sich Franz Hinterberger zur Anschaffung des ersten Heißgetränkeautomaten.
Gewerbeanmeldung der Hinterberger GmbH

1988

Wilhelm Hinterberger meldet das für den weiteren Ausbau der Getränke-automaten notwendige Gewerbe an und übernimmt von seinem Vater die Firma.
Hinterberer GmbH an neuem Standort

1998

Der bisherige Firmenstandort in der Eggersdorferstr. 41 ist zu klein. Nicht zuletzt, da die Nachfrage nach einem „Automatisch guten Kaffee“ immer größer wird. Im April 1998 kann der neue Standort Eggersdorferstr. 85 bezogen werden.
Die Hinterberger GmbH mit Zubau

2000

Im Jahr 2000 ist der Zubau – vor allem eine neue Lagerhalle – fertig gestellt. Die großzügige Erweiterung des neuen Standortes garantiert ein rasches Service und dadurch eine weiterhin sehr große Kundenzufriedenheit.
Ein nochmaliger Ausbau der Hinterberger GmbH

2007

Durch die dynamische Entwicklung ist ein nochmaliger Ausbau des Firmengebäudes notwendig. Vor allem der Bereich Technik erhält neue Räumlichkeiten und kann somit den Anforderungen der modernsten Automaten-Generation gerecht werden.
Die Hinterberger GmbH mit Vordach

2015

Um das Be- und Entladen der Waren auch bei Schlechtwetter bestmöglich durchzuführen, wurde das Firmengebäude um ein Vordach erweitert.

Heute

Wir sind nach wie vor ein regionaler Familienbetrieb. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht die Zufriedenheit unserer Kunden. Neben Heiß- und Kaltgetränken bieten wir auch Snacks und individuelle Problemlösungen an. Schnelles Service, qualitativ hochwertige Rohstoffe und Markenartikel, sowie eine große Produktvielfalt stehen bei uns im Vordergrund. Unsere Mitarbeiter werden laufend geschult und unsere Techniker sind mit den neuesten Entwicklungen bestens betraut.



Zu unseren Kunden zählen:

Klein-, Mittel- und Großbetriebe

Schulen

Krankenhäuser

Öffentliche Institutionen